Antrag: Erweiterung der Baumaßnahme Wilhelmstraße

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

das Bürgerforum Würzburg bittet die Verwaltung zu prüfen, ob die Wilhelmstraße in die Umgestaltung der Eichhornstraße zur Fußgängerzone einbezogen und zeitgleich mit dem Bauabschnitt 1.2 umgestaltet werden kann. Es wird entsprechend beantragt, die Wilhelmstraße in das Planungskonzept aufzunehmen.

Begründung:

Die Anlieger der Wilhelmstraße werden durch die Baumaßnahmen in der Eichhornstraße bereits in Mit- leidenschaft gezogen. Es wäre für die dortigen Hausbesitzer, Anwohner und Geschäftsleute nicht zumutbar, bei einer separaten Umgestaltung erneut Baulärm und Baustellenschmutz mit unangenehmen Begleiterscheinungen für den Geschäftsbetrieb ertragen zu müssen.

Eine Umgestaltung der Wilhelmstraße würde sich zudem positiv auf die neue Fußgängerzone Eichhornstraße in Verbindung zur Herzogenstraße auswirken.

Mit freundlichen Grüßen

Charlotte Schloßareck  Stv. Fraktionsvorsitzende Vorsitzende Bürgerforum Würzburg

Thomas Schrenk         Fraktionsvorsitzender           

Reiner Hartenstein   Stadtrat

Kommentare sind geschlossen.